Montag, 7. Juli 2014

Am Montag, 7. Juli 2014 Um 11:00 von Steffi in , ,    36 comments
Bevor ich diesen MMM Post ganz normal anfange, möchte ich zunächst sagen, wie begeistert ich von den anderen Teilnehmerinnen bin! Es wurden so tolle Post geschrieben und jede hat sich intensiv mit dem Thema auseinander gesetzt und so viel Begeisterung hinein gesteckt, dass ich aus dem Grinsen gar nicht heraus kam. Vielen Dank, ihr seid toll.

Nun geht es also weiter mit dem schon 26. Thema von MMM! Das Thema war mal etwas ganz anderes und trotzdem - vielleicht gerade deswegen - für uns etwas ganz besonderes. Kein genaues Thema, keine Vorgabe, nur:

Vorher/Nachher: The Power of Make-Up

Was kann Make-Up, was verändert es? Verändert es die Frau oder nur ihr Aussehen? 
Es ist ein kontroverses Thema, ganz klar... Gerade als ich jünger war, konnte ich ganz klar sagen: Ich verstecke mich hinter meinem Make-Up. Heute - mit mittlerweile 25 Jahren auf dem Buckel - verstecke ich mich nicht mehr. Ich betone, ich zeige! 
Rote Lippen, pinker Blush, das Neon-AMU. All das ist kein "Verstecken" - das ist Zeigen. Hallo, hier bin ich und das kann ich.
Ich denke nicht, dass eine Frau kein Selbstbewusstsein hat, nur weil sie sich schminkt (soll ja angeblich so sein???). Eher denke ich, dass Frauen mit einem ausgeprägten Selbstbewusstsein überhaut den Mut haben sich so zu präsentieren.
Mit 18 oder gar mit 20 wäre jede Art von auffallen für mich undenkbar gewesen. Roter Lippenstift um Gottes willen - man könnte mich ja Ansehen! Lieber 3 Tonnen Make-Up, damit ja keiner die Pickel sieht! Ähm jaaa...

Es geht beim Schminken nicht nur  um Eitelkeit. Ich gehe auch durchaus ungeschminkt einkaufen oder spazieren, aber es macht mir nun mal Spaß mich anzumalen! Der pinke Lippenstift macht mir gute Laune.

Dieser Post - diese Schminkaktion - soll zeigen: Ja, wir schminken uns. Ja, wir schminken uns manchmal ziemlich extrem. Aber wir machen das nicht, um uns zu verstecken. Wir machen das aus Liebe zu einem Hobby, zu uns selbst und für den Spaß. Und wir haben überhaupt kein Problem mit unserem natürlich Selbst.
Ein ganz normaler Alltagslook von mir: So gut wie nichts auf den Augen und einen knalligen Lippenstift. So fühle ich mich wohl und die Blicke in der Öffentlichkeit ( wow rote Lippen *schock!!*) lächle ich einfach weg.
Und es ist nun mal so: ich sehe geschminkt wacher, ausgeglichener und einfach aufpoliert aus. Man wirkt halt schnell grau in der großen Masse. Warum nicht durch Farbe abheben? ;)

Der Unterschied ist schon irgendwie.... krass. Vor allem Teint und Augenbrauen machen sehr viel aus. Mich persönlich hat es überrascht, dass meine Augen ungeschminkt so viel mehr leuchten. 

Benutze Produkte:

  • Sleek Blemish Beauty Balm
  • Clinique All about eyes Concealer
  • Alverde Abdeckstift
  • Artdeco Blusher Nr.25
  • MAC MSF Natural Light Plus
  • Catrice Prime and Fine Puder
  • MAC Sot&Gentle MSF
  • Sleek Respect Palette Roberta Black
  • MAC Shroom
  • Essence Multiaction Mascara
  • Artdeco Brow Powder 02
  • Zoeva Cream Eyeliner in Schwarz
  • p2 Lost in Luxury (Red, I ove U LE)

PS: Nein, ich habe keine halbe Augenbraue. Ich habe genau 2 Haare aus Versehen zu viel weggezupft und jetzt ist in der Mitte der Braue zu wenig Haar :( Es wächst hoffentlich nach...

PPS: Meine Haare sind auf den ungeschminkten Fotos luftgetrocknet und auf den geschminkten Fotos geföhnt.

Vorher/Nachher von Oli

Vorher/Nachher von euch
Nathalie von Piranhaprinzessin
Artea von Artea Noir
Stef von Beauty Galore
Geri von Sweet Cherry 
Sindy von Violett Seconds
Sindy von Violett Seconds
Evelyn von Blushes and More


MMM - wie es weiter geht!
Macht mit! 
Schminkt auch bei der nächsten Runde mit und schickt 1 Bild oder eine Collage mit max. 4 Bildern (bitte nicht mehr als 1MB) an  
 MMM-Mitmachaktion@web.de

Ob ihr einen Blog habt oder nicht, schminkt mit uns! Wir freuen uns, wenn ihr eure Looks in einem eigenen Blogpost veröffentlicht, aber ein Muss ist das natürlich nicht ;)
Wir werden jeder von uns eure Bilder auf unseren Blogs beim Vorstellen des Themas zeigen und natürlich (falls ein Blog vorhanden) verlinken! 

Das nächste Thema wird mal wieder bunt oder auch nicht? Das entscheidest du.
Das Thema für den 4.August ist: 
Bunter Vogel: Tukan oder Kolibri. Welcher bist du?

Da wir uns nicht wirklich für einen Vogel entscheiden konnten (sie sind ja beide so hübsch!) dürft ihr euch nun aussuchen, ob ihr ein Tukan oder Kolibri sein wollt :)

Schickt uns eure Bilder bis zum 03.08. und seid ein Teil des Wahnsinns!


Wie findet ihr die Looks?

Bis dahin, 

Kommentare:

  1. Ich finde es sehr mutig von euch, dass ihr euch ohne Make-up (im Netz) zeigt. Machen nicht viele. ;o) Es ist wirklich sehr selten, dass ich mich ungeschminkt in die Öffentlichkeit traue, ein wenig Puder und Mascara müssen schon sein, um etwas frisch auzusehen.
    Eine tolle Bildersammlung habt ihr zusammen getragen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jenny! Es war ein einfaches Thema, das gebe ich zu :D Umso toller, dass so viele mitgemacht haben!

      Löschen
  2. Immer wieder erstaunlich wie viel Make Up bewirkt!

    AntwortenLöschen
  3. Für mich ist Make-Up kein Mittel, um _besser_ auszusehen. Ich finde mich, Frauen generell, mit und ohne Make-Up hübsch und finde es sehr schade, dass es Frauen gibt, die sich nur geschminkt schön finden oder gar nur geschminkt vor die Tür gehen.
    Für mich ist Make-Up vielmehr ein schönes Accessoir, das einen anderen Look zaubert. Ich sehe anders aus mit Make-Up, ich sehe auch anders aus, wenn ich ein Abendkleid, einen Hosenanzug oder einen Winterpulli trage, aber das heißt nicht, dass ich nur in einer Form hübsch bin - es ist alles schön, nur anders. Ich mag Abwechslung!

    Die Aktion finde ich daher klasse, es ist toll zu sehen, wie die Mädels auch ohne Make-Up strahlend und schön aussehen und manchmal ein ganz anderer, zauberhaft natürlicher Typ sind. Ich selbst habe nicht mitgemacht, da ich gerade erst ungeschminkt-Fotos auf meinem Blog präsentiert habe, da wäre das etwas witzlos gewesen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast du schön gesagt! Ein Accessoire, um sich zu verändern und Abwechslung zu haben :) Mehr ist es ja im Endeffekt nicht - Spaß an der Sache an sich.

      Löschen
  4. So viele tolle Einsendungen und so viele wunderhübsche Mädels, die auch ohne MakeUp großartig aussehen! Das Thema war ein einfach eine super Vorlagen und ich freue mich, dass so viele mitgemacht haben!

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich Interessant, wie manche vorher und nachher aussehen.
    Ich schminke mich meist dezent, das es nie nen grossen unterschied geben kann.
    Ich schminke mich seltenmal bisschen "krasser".

    Tolle Aktion :)

    AntwortenLöschen
  6. Also ich finde dich auch ohne Make Up wunderschön - aber es macht einfach so viel Spaß, wie du auch schreibst! Ich glaube viele verstehen das nicht. Mein Bruder hat meine Mutter auch schon gefragt "hat Ina ein Problem mit ihrem Selbstbewusstsein, weil sie sich so stark schmink". Aber ich sehe das genau wie du. Man stellt sich damit eigentlich eher in den Vordergrund und will gesehen werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja, das habe ich auch schon oft gehört: Wenn man sich schminkt, hat man wenig Selbstbewusstsein.
      Da denke ich jedes Mal: Häääää?? :D

      Löschen
  7. Großartig, solche Vergleiche zu sehen.

    Ich schminke mich grundsätzlich bevor ich das Haus verlasse. Aus 2 Gründen:
    1. ich sehe ohne Makeup kränklich aus und werde immer darauf angesprochen (nicht von Unbekannten natürlich). Unsichtbare Wimpern, manchmal eher unruhige Haut, keine Konturen im Gesicht, das lässt mich einfach nicht gesund aussehen
    2. fühle mich persönlich etwas hübscher, wenn ich die Vorzüge betonen kann :-) finde mich ohne Makeup nicht hässlich, aber mit eben schöner. Und ein knalliger Lippenstift lässt mich auch etwas forscher bei Kunden auftreten.

    LG, Viktoria aus dem beautyjungle.de

    AntwortenLöschen
  8. super Runde! Ich sehe es ganz ähnlich wie du: Make Up ist zeigen, statt verstecken. :) und sorgt bei mir auch einfach für den Wohlfühl-Faktor, der das Selbstbewusstsein pusht. Und bei tollen Farben auch ungemein für gute Laune!

    Schade, dass ich das Thema schon wieder verpasst habe... Ich plane dafür aber schon seit geraumer Zeit, vorher/nachher Bilder in Zukunft regelmäßig in die Blog Posts einzubauen. Ich hoffe, dass ich das auch endlich mal umsetzen kann. Oft denke ich einfach nicht daran, Fotos zu machen, bevor ich loslege.
    Übrigens finde ich es echt super, wie gut du die Vorher-Nachher Fotos hinbekommen hast! So schön gleiche Posen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bunte Farben heben einfach die Laune, das macht Spaß :)
      Schön, dass meine Mühe aufgefallen ist haha. Die gleichen Posen noch ein mal eine halbe Stunde später zu machen, war irgendwie tricky^^

      Löschen
  9. Tolle Bilder! Ich find's auch bemerkenswert, wie anders viele Mädels aussehen, wenn sie ungeschminkt sind, aber doch alle hübsch, so dass Make-Up eigentlich gar nicht nötig wäre ;) Aber klar, das spielerische Element ist natürlich auch wichtig, ich hätte auch gerne noch etwas ausgefalleneres geschminkt, aber dazu hat mir schlicht die Zeit gefehlt.

    Die nächste Runde wird gleich mit Erinnerungsfunktion im Kalender vermerkt ;)

    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yay würde mich über einen Beitrag von dir freuen!

      Löschen
  10. Du bist so schön liebe Steffi, sowohl mit als auch ohne Makeup! :) Deien Augen strahlen so schön!
    Ich sehe solche Vergleiche sehr gerne, deswegen schaue ich abends vor dem einschlafen manchmal auch QVC wenn irgendwelche Schminkprodukte vorgestellt werden :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach du :*
      Haha lustig, da muss ich doch mal QVC einschalten :P

      Löschen
  11. tolle Aktion& toller Artikel! Ich schminke mich auch um mich selbst schöner zu finden (ich finde mich auch ohne Make-Up schön, aber nicht immer) und außerdem macht es mir viel spaß!

    AntwortenLöschen
  12. Hey.
    Kam meine Mail bei euch gar nicht an?
    Hatte da fast gleich nach der Bekanntgabe des neuen Themas auch einen Beitrag geschickt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch nein, sie ist nicht mehr im Posteingang! Jetzt, wo du es sagst, fällt mir das auch ein - ich hatte sie sogar gesehen und mich über deine schnelle Einsendung gefreut. Oh nein, das tut mir leid :( Sie ist auch nicht im Papierkorb, ich verstehe das nicht... Wenn du magst, kannst du es nochmal schicken und ich editiere es nach!

      Löschen
    2. Ist doch nicht so wild.:) Dachte nur die Mail ist vielleicht verschwunden oder so.
      Ich gucke grad mal fix, ob ich es auf die Schnelle finde.
      Finde es übrigens echt toll, dass grade bei diesem Thema so viele mit gemacht haben.:)

      Löschen
    3. Ich kann mir nicht erklären, wo die Mail hin ist :( Das ist ja blöd :( Wenn du's noch findest, schick es einfach durch!

      Löschen
  13. Ich finde es total toll und mutig von euch. Alles hübsche Mädels durch die Bank. Ich finde es aber immer wieder bemerkenswert, was Make Up so kann. Wie es gewisse Vorzüge unterstreicht und manche Sachen, die einen selbst vielleicht stören, verschwinden lassen kann.

    AntwortenLöschen
  14. Erstmal muss ich den Worten deiner Einleitung zustimmen! Und dann war der post selber einfach total interessant! Ich habe mich total gerne durch die Bilder gescrollt. lg Lena

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Steffi :) Du siehst so so schön aus <3 Mit und ohne Schminki!!! Und Dein Text spricht mir total aus der Seele ;) So toll geschrieben und genau so ist es!!
    Es ist so phantastisch die vielen wundervollen Ladies zu sehen!! Da braucht sich keine hinter dem Make up zu verstecken!!
    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
  16. Wow wow wow, ich bin gerade sowas von beeindruckt von so vielen tollen Bildern! Ich habe leider erst am Samstag von der Aktion gelesen, hätte auch so gerne mitgemacht! Auch deine Worte sind passend gewählt und drücken genau das richtige aus: Schminken ist nicht immer Zeichen von Unsicherheit, sondern ein Ausdruck von Sicherheit, von Stolz sich zu präsentieren ohne sich verstecken zu müssen. Ich bewundere aber genauso alle, die sich ganz ungeschminkt völlig sicher und selbstbewusst geben und von Natur aus Schönheit ausstrahlen. Welche Variante man bevorzugt ist auch geschmackssache und so wie du es sagst: Eine Frage, was einem Spaß macht! Ich mag es auch einfach gerne, mich zu schminken und den Prozess zu beobachten, wie man sich verändern kann. Das zeigen ja auch ganz deutlich die vielen schönen Beiträge!
    Ich lasse dir liebe Grüße da :)
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dass hast du schön gesagt <3

      Löschen
  17. Tolle Beiträge von allen! Richtig super, dass doch so viele mitgemacht haben und kein Problem damit hatten, sich auch völlig "nackt" zu zeigen. So muss das sein!
    Das neue Thema erfreut mich ja totaaal! Hab direkt Lust drauflos zu schminken ^-^

    AntwortenLöschen
  18. das Thema hat richtig viel Spaß gemacht :)
    P.S. Warum folge ich dir eigentlich noch nicht :D gleich mal nachholen ^^

    AntwortenLöschen
  19. So viele hübsche und tolle Frauen, geschminkt wie ungeschminkt! Es ist schön zusehen, dass Make-Up auch einfach Spaß machen kann, ohne dass man irgendwas verstecken muss. Jede Frau ist hier wunderschön und du natürlich auch. LG =)

    AntwortenLöschen
  20. Beeindruckend, was man mit Schminke so alles an Veränderung erreichen kann! Und wie schön du ungeschminkt bist :)

    AntwortenLöschen
  21. Ersteinmal vielen Dank, dass du meine Beiträge mit reingenommen hast. Aktuell komme ich kaum dazu mich um den Blog etc zu kümmern, sodass mir das mit der Mail total durch die Lappen gegangen ist.

    Die gesamelten Werke hier sind wirklich toll.

    AntwortenLöschen
  22. Echt krass, was make Up mit manchen Menschen machen kann :-)
    Auf das neue Thema freue ich mich :-) beides habe ich ja schon mal auf meinem Blog geschminkt und mal schauen, welches mir eher zusagt. Ich liebe ja den Kolibri aber tukans sind auch toll <3

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...