Dienstag, 19. Januar 2016

Am Dienstag, 19. Januar 2016 Um 11:00 von Steffi in ,    13 comments
Maybelline New York erfüllt uns in diesem Frühjahr unsere rosa Mädchenträume. Bereits seit dem letzen Jahr gibt es die Blushed Nudes Collection in den USA und ab Ende Januar/ Anfang Februar 2016 wird sie dann auch zu uns nach Deutschland kommen. 
Die Kollektion besteht aus dem Herzstück: der Palette, dazu sechs Color Sensational Lippenstifte und vier Color Show Nagellacke. Ich darf euch heute die Palette, zwei Nagellacke und drei der Lippenstift vorstellen!


 
Maybelline New York
the blushed Nudes ColorShow Nagellack 
Vier Farben insgesamt
Ab Januar
Haltbarkeit 24 Monate
2,75€ für 7ml

Beginnen wir mit den beiden Lacken! Erhalten habe ich einen Topper und einen Farblack. Wer die ColorShow Lacke kennt, der weiß, dass die Qualität ganz ordentlich ist. Für den Preis finde ich sie sogar ziemlich gut. Mit den Cremelacken kam ich aus anderen Kollektionen immer sehr gut klar und wurde auch hier nicht enttäuscht.

the blushed Nudes ColorShow Topper 450 Crushed Petals

Crushed Petals besteht aus groben Pailletten und feinem Schimmer in einem peachigen Nudeton. Im Gegensatz zum ersten Blick auf das Fläschchen, glitzert und funkelt der Topper nicht. Er ist matt, was mir zur Abwechslung wirklich gut gefällt. Der Auftrag war unkompliziert und er trocknet schnell. Für ein durchgehendes Ergebnis würde ich zwei Schichten auftragen. 

the blushed Nudes ColorShow 447 Dusty Rose

Eine schöne, alt-rosé Nudefarbe. Dusty Rose trifft für mich das Thema blushed Nudes und Frühling sehr gut. Eine schöne Alltagsfarbe, die mir auch in Verbindung mit dem Topper gefällt. 
Sie war mit einer Schicht schon recht deckend, aber ich empfehle trotzdem zwei. Der Pinsel ist mit bei den ColoShow Lacken immer etwas zu dünn, trotzdem war der Auftrag angenehm. Die Trockenzeit ist in Ordnung - dank Schnelltrocknungslack bei mir eh problemlos.


Fazit: Mir gefällt Dusty Rose sehr gut und diese Farbe würde ich euch empfehlen! Der Topper ist auch ganz nett, für mich allerdings kein Must-have.
  
Maybelline New York
the blushed Nudes ColorSensational Lippenstift
Ab Januar
Sechs Farben insgesamt
Haltbarkeit 24 Monate
6,65€


Ich mag die ColorSensational Lippenstifte generell ganz gern. Diese gibt es ja bereits etwas länger in der Drogerie mit einem großen Farbsortiment. Um genau zu sein gibt es 33 Nuancen (grade extra nachgeschaut ;), die immer mal wieder um LEs ergänzt werden.
Die transparente Kappe deckt sich farblich immer ungefähr mit der Lippenstiftfarbe, was ich eine ganz nette Idee finde. Sie schießt fest und lässt sich gut abnehmen.

Die Lippenstifte riechen künstlich-süßlich, was aber schnell wieder verfliegt. Ein wenig erinnert mich das an Zuckerwatte. Die Form ist spitz-zulaufend und hält sich auch relativ lange bei Benutzung in dieser Form. Alle drei Lippenstifte, die ich bekam, sind in einem Cremefinish mit leichtem Glanz.


 
Die Konsistenz ist beim Auftrag sehr cremig und leicht. Das Tragegefühl ist die ganze Zeit über angenehm - sie trocknen nicht aus oder sind extrem klebrig. Dadurch ist die Haltbarkeit aber leider auch eher begrenzt: Nach ca. 2 Stunden ist die Farbe verschwunden. Ein Mittagessen machen sie also nicht unbedingt mit. Man kann sie aber aufgrund der wirklich schönen Konsistenz sehr leicht (auch ohne Spiegel) gut nachtragen.   


Die Farben sind gut pigmentiert und hinterlassen im Swatch und auf den Lippen eine kräftige Farbe. Sie sind zwar nicht knallig, aber durchaus gut sichtbar. Passend zum Thema blushed Nudes sind sie in natürlichen, rötlichen Farben. 
 

the blushed Nudes ColorSensational Lippenstift 107 Fairly Bare

Ich fange gleich mal mit der Farbe an, die mir am wenigsten gefällt. Mir persönlich ist Fairly Bare einfach zu hell und zu kühl. Ein Mädchen-Rosa, welches ganz hellen Häutchen sicherlich als Nude stehen könnte. Bei mir hat es etwas von Solarium-Barbie :)

the blushed Nudes ColorSensational Lippenstift 407 Lust Affair

Viel, viel besser wird es dann mit Lust Affair! Ein helles Erdbeer-Rot, welches sehr natürlich wirkt. Im Frühjahr und im Sommer eine tolle, frische Farbe, die eigentlich immer geht. Gefällt mir ausgesprochen gut. Dank der angenehmen Konsistenz lässt sie sich auch lange und angenehm tragen.


Pink Fling würde ich als helles Rosenholz beschreiben. Er scheint das farbliche Pendant zum Dusty Rose ColorShow Lack zu sein. Als Nudeton ist er für mich fast wieder etwas zu kühl, dennoch gefällt er mir ganz gut. In Kombination mit dunklen AMUs sind solche Lippenstiftfarben immer sehr passend.

Fazit: Die Lippenstifte sollte man sich durchaus einmal ansehen! Von den beiden kühlen Rosa bzw. Rosé-Tönen bin ich leider einfach farblich nicht begeistert, aber Love Affair überzeugt  mich sehr. Für 7€ eventuell doch für den ein oder anderen eine Investition, aber im Frühling/Sommer wird man sich glaube ich sehr über diese Farbe und die Qualität freuen. 

 the blushed Nudes Eyeshadow Palette
 
 Maybelline New York
 the blushed Nudes Eyeshadow Palette 
Ab Februar
Haltbarkeit 24 Monate
9,95€ für 9,6g

Die Palette besteht aus 12 aufeinander abgestimmten, eher pastelligen, frühlingshaften Lidschatten. Farblich bewegt sich das Spektrum von Nude, Rosa über Braun und ein wenig Grün. 3 Farben sind matt, die anderen schimmern.
Die Verpackung ist in rosé gehalten und aus sehr leichtem Plastik. Insgesamt finde ich die Palette liegt leider etwas "billig" in der Hand. Es klappert alles ein wenig ;) Beiliegend ist ein doppelseitiger Applikator, der aber einen guten Eindruck macht. 


Farbnamen haben die einzelnen Lidschatten leider nicht. Dafür erhält man auf der Rückseite eine recht ausfühlrlicher Anleitung und Ideen für Farb- und Lidschattenkombinationen. Nett gemacht und definitiv für Neulinge eine schöne Hilfe.


Die Textur der Lidschatten ist pudrig und eher krümelig. Sie stauben dadurch beim Auftrag deutlich. Hier muss man definitiv den Pinsel abklopfen, bevor man damit ans Auge geht. Ansonsten könnte man sich über Fall-Out ärgern ;)


Die Swatches sind allerdings sehr schön pigmentiert und deckend. Hier hat mir die Palette gut gefallen! Auf dem Arm habe ich die Lidschatten ohne Base geswacht. 


Auf dem Auge fand ich sie dann aber leider nicht mehr arg so pigmentiert. Was ja eigentlich zum Thema "leicht, natürlich und frühlingshaft" passt. Mir gefallen einige der Lidschatten ausgesprochen gut. Aber gerade die hellen Nuancen vermischen sich auf dem Auge bei mir zu einem Einheitsbrei. Während man die dunklen von den hellen noch wunderbar trennen kann, lassen sich so manche andere Töne nicht mehr erkennen. 




Fazit: Ich bin mir mit der Palette etwas uneins. Einerseits sind wirklich wunderschöne Farben dabei (das schimmernde Goldbraun und der rötliche Ton sind sehr hübsch!), andererseits gefiel mir die staubige Textur nicht so gut. Zudem waren mir einige Lidschatten zu un-pigmentiert. Für Anfänger und jene, die gerne helle, leichte Farben tragen, passt die Palette aber bestimmt sehr gut. Aufgrund der Swatches hätte ich sie mir gekauft. Nach mehreren AMUs bin ich aber eher ernüchtert.

Fazit Kollektion: Insgesamt haut mich die komplette Kollektion jetzt nicht unbedingt vom Hocker. Sie ist durchaus stimmig, die Farben sind allesamt hübsch und harmonisch - aber ein Wow! Must-have! Gefühl löst bei mir lediglich der Color Sensational Lippenstift in Lust Affair aus. Die Palette ist nett und sicherlich kein Fehlkauf, genauso wie die Lacke.

Weitere Reviews findet ihr bei Innen & Aussen (Palette, Lippenstifte), Roses of Beauty und The Beauty and the Blonde.)

Kennt ihr die Kollektion? Wie gefällt sie euch?

Bis dahin,







#prsample

Kommentare:

  1. Ich habe gestern die Lippenstifte im dm entdeckt und weil ich ja schon so scharf drauf bin, alle geswatched und teilweise auch aufgetupft. Hmpf, leider total ernüchterndes Ergebnis :/ Standen wir irgendwie alle nicht so :D Die Lidschatten schaue ich mir aber noch an, wenn die kommt!

    AntwortenLöschen
  2. Hm, spricht mich alles irgendwie nicht so an. Aber man bist du braun geworden :D

    AntwortenLöschen
  3. Sooo schön! Die Kollektion spricht mich total an!
    Also ich finde der Pink Fling steht dir am besten, ist auch mein persönlicher Favorit! <3

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  4. Unter der Textur kann ich mir gut was vorstellen, so irgendwie staubig empfinde ich es z. B. bei der aktuellen Denim Greys Palette von Catrice und diese Lidschattentexturen mag ich echt nicht, da gibt es doch einfach so viel besseres. Der Deutsche Markt wird gefühlt irgendwie immer langweiliger ^^

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Palette sooooo schön und wirklich genau mein Beuteschema farbtechnisch, allerdings erinnere ich mich, dass auch viele amerikanische Bloggerinnen sie schlecht bewertet haben als sie damals in den USA herauskam. Wirklich schade!
    Lg, Sugarpeaches

    AntwortenLöschen
  6. Die Lacke und die Palette gefallen mir wirklich gut :) Die Lippies haben für mich das falsche Finish, die Farben, besonders von Lust Affair, finde ich aber toll :)

    AntwortenLöschen
  7. Lust Affair ist wirklich sehr schön, ich mag aber auch Pink Fling.

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die Kollektion wirklich sehr gelungen. Besonders gut gefallen mir die Lacke und der Lippenstift Pink Fling. Auf den Lippen mag ich gerne kühle Töne.

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde die Kollektion für den Frühling sehr gelungen und die Palette gefällt mir besonders gut. Es ist zwar schade, dass sie recht stark krümelt, aber auf dem Auge ist das Ergebnis trotzdem sehr schön.

    AntwortenLöschen
  10. Die Palette überzeugt mich nicht. Mir wäre die erste Reihe viel zu hell, die untere ist okay. Auf deinen Tragebildern hat man das Gefühl, dass sies ich schlecht verblenden blassen... Die Lippenstifte sind alle nicht mein Fall, aber ich kann mir vorstellen, dass es Personen gibt denen die dunkleren zwei Farben stehen.

    AntwortenLöschen
  11. Hey :)
    Finde die Palette richtig richtig schön! Das einzige was mich stört ist der Preis.. bei mir hier in Italien habe ich sie bisher nur zwischen 17/18€ gesehen.. das ist einfach zu viel :P
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
  12. so ein schöner bericht (:
    ich werde mir definitiv die palette gönnen die finde ich so hübsch♥

    AntwortenLöschen
  13. Die Lippis und Nagellacke hab ich heute schon bei Müller gesehen! Die Lippenstifte sind mir aber fast alle mal wieder zu rosa...

    Liebe Grüßchen
    Sarah von fromskintolipstick

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...