Follow:
Cat Content

CATurday #3

Happy CATurday! In dieser Woche hatten wir mal wieder einen neuen Federwedel für Bagi angeschafft und er geht jedes Mal ziemlich drauf ab. Auf dieses spezielle Spielzeug steht er nämlich ganz besonders: Da wird vielleicht geknurrt und gefaucht, sobald er es gefangen hat! So kenne ich meinen süßen Kleinen gar nicht, aber wenn es um bunte Federn geht, da kennt er keinen Spaß. Ist schon ganz niedlich anzusehen, wie er da mit seiner Beute sitzt und sie knurrend vor mir und Nala verteidigt hat. Solltet ihr also auf der Suche sein nach einem neuen Federwedel, dann empfehle ich euch wärmsten diesen Federwedel von Zooplus*  für schlanke 0,99€ für einen und 2,29€ für drei Stück (besser, die sind schnell zerrupft).

Zudem habe ich mich ein bisschen durch alte Fotos gewühlt und dabei Baby-Bagi gefunden! Wie erwachsen er schon aussieht und dass, obwohl er noch lange nicht ausgewachsen ist. Er wird mal ein richtiger Panther.

Frühreif ist er aber schon. Ich muss euch von dem Highlight dieses jungen Jahres erzählen: Bagi hat Hormone und wie 🙂 Die beiden Kittys lagen auf dem Schreibtisch und er hat versucht Nala zu bespringen! Da habe ich nicht schlecht gestaunt als er mit ausgefahrenem Gemächt auf ihren Rücken sprang. Gut nur, dass Nala sowas nicht mit sich machen lässt. Eine Diva muss man erst einmal zum Essen ausführen und umgarnen! Nala hat ihn mit einem energischen Dreher direkt vom Schreibtisch in den darunter stehenden Papierkorb katapultiert. Tja Bagi, so ist das. Sei lieb zu den Damen oder du landest im Müll.

Wie er da komplett perplex kopfüber im Papierkorb hing – ich musste so lachen! Was aber dann bald leider auch anstehen wird, ist seine Kastration. Armer Bagi. Kaum sind die Eier da, kommen sie auch schon wieder ab 🙂


*Affiliate Link

Wenn es dir gefällt, teile es
Vorheriger Post Nächster Post

Das könnte dir auch gefallen

Lass mir doch ein Kommentar da!

CommentLuv badge

2 Comments

  • Reply Sooyoona

    Er ist wirklich sehr schnell gewachsen. Das ist immer etwas schade, gleichzeitig aber auch schön mit anzusehen, wenn sie langsam gross werden. So einen Federwedel haben wir auch und unsere fahren auch total darauf ab, nur ohne knurren und verteidigen. Dafür trägt man das ganze Ding aber auch gerne einmal durch die Wohnung.

    21. Januar 2017 at 13:02
  • Reply Vicky

    Naw zum Glück sind meine beiden Geschwister und Kater, da kam das gar nicht vor! Aber bei uns werden die Samtpfoten auch zu kleinen Monstern, wenns um die Lieblingsspielzeuge geht. Am liebsten die selbstgemachten 🙂
    Vielleicht muss ich wirklich mal wieder regelmäßig meinen Crazy Catlady Caturday machen

    21. Januar 2017 at 15:51