Follow:
Cat Content

CATurday #7

Einen schönen CATurday wünsche ich euch! Dieses Wochenende konnte ich ja kaum erwarten, denn die Woche war dann doch ereignisreich und eine Pause tut ganz gut. Wir kuscheln uns am besten das ganze Wochenende mit unseren Kittys auf die Couch…

Das Bagi Monster wurde letzten Freitag kastriert! Er geht sogar (immer noch) freiwillig in sein Körbchen. Beide unsere Katzen übrigens – die zwei sind schon lustig. Von anderen habe ich gehört, ihre Katzen gehen schon laufen, wenn sie den Korb nur sehen. Unsere finden das immer super…

Nala hat Bagi ganz schön vermisst, als er den ganzen Tag weg war. Sie hing ganz traurig rum und dann war sie extrem kuschel-bedürftig. Sie ließ mich gar nicht mehr allein, was eigentlich sonst nicht so ihre Art ist. Süß, die kleine Maus.

Was sie aber nicht davon abgehalten hat, den kleinen von der Narkose noch schwankenden Bagi, die ganze Zeit anzufauchen. Sie lief die ganze Zeit fauchend im Kreis um ihn herum 😀 Ihr gefiel sein Tierarzt-Geruch und das Taumeln überhaupt nicht. Aber getan hat sie ihm nichts und ein paar Stunden später hat sie sich auch wieder beruhigt.

Mein Baby Bagi musste aber nochmal Blut abgenommen werden, weil er sich doch leider etwas kränklich benahm. Wir hatten auch Recht und seine Entzündungswerte sind recht hoch: Also hat er einen kleinen Infekt oder eine Entzündung irgendwo. Ganz so kritisch ist das wohl nicht: Er bekommt erstmal Immunsystem-stärkende Mittel und wenn die schon anschlagen wäre das toll. Sonst kriegt er wohl die Antibiotikum-Keule. Na ja, mal sehen… ich hoffe, meinem Baby geht’s ganz schnell wieder gut und es ist wirklich „nur“ ein einfacher Infekt und nichts schlimmeres.

Dann wünsche ich euch ein schönes Wochenende! PS: Bagi sitzt auf dem letzten Fotos neben dem Kartenspiel „Exploding Kittens“ – ich finde, da hat er sich extrem passend hin gesetzt 😀

Happy CATurday!

Wenn es dir gefällt, teile es
Vorheriger Post Nächster Post

Das könnte dir auch gefallen

Lass mir doch ein Kommentar da!

CommentLuv badge

3 Comments

  • Reply Sooyoona

    Oh nein der Arme, hoffentlich geht es ihm schnell besser und es ist nichts schlimmes. Katzen sind manchmal schon seltsam. Da fauchen sie sich an und manchmal kracht es auch gewaltig, aber wenn der eine dann fehlt, dann ist das auch nicht gut und er wird schmerzlich vermisst. Finde das ja immer wieder süss, wenn sie sich dann doch einfach nur gern haben.

    18. Februar 2017 at 12:12
    • Reply Steffi

      Danke, ja ich hoffe auch dass der Kleine jetzt gesund bleibt <3
      Sie sind schon niedlich, aber auch manchmal echt verrückt haha

      22. Februar 2017 at 12:15
  • Reply Vicky

    Haha, Exploding Kittens haben wir auch, das Spiel ist toll
    Meine beiden Stinker waren nach der Kastration auch total benommen und haben sich richtig gefetzt. Nicht so spielerisch wie sonst, sondern so richtig mit Schreien und Schmerzen und Co.
    Wir haben die Transporter extra für die Kater offen stehen, damit sie jederzeit da rein können. Das nimmt dem Transporter dann den Schrecken 🙂

    18. Februar 2017 at 15:59