Follow:
Beauty

Desingliebe: Lancôme La Nuit Trésor…

Ich möchte gleich vorweg sagen, dass das keine Duft-Review wird. Wenn ich in einer Sache wirklich schrecklich schlecht bin, dann ist es Gerüche zu beschreiben. Was ich eben noch hinbekomme, ist es zu sagen, ob etwas gut oder schlecht riecht. Und Mädels: Hier kann ich sagen, das Lancôme La Nuit Trésor riecht unglaublich gut.  

Das sagt Lancôme: 
L’Eau de Parfum – Eine Komposition der seltensten Ingredienzien:
Kostbare schwarze Rose gepaart mit betörendem Absolu der
Vanilla-Tahitensis-Orchidee. Weihrauch verleiht dem Duft eine zusätzlich
mystische Note, geheimnisvolle Papyrus-Essenz und eine köstliche
Litschi Praliné-Note runden den verführerischen Duft ab.
 

Schwarze Rose, Vanille, Orchidee. So genial, wie sich das liest – so genial riecht es auch. Aber Gerüche sind sehr subjektiv und man muss solche warmen, starken und dunklen Parfüms auch einfach mögen. Frisch, sportlich oder fruchtig ist hier nicht angesagt. Sinnlich, geheimnisvoll und betörend sind sehr passende Beschreibungen. Einfach mal selber im Laden riechen gehen und sich verzaubern lassen 😉

Um den Duft soll es aber wie gesagt gar nicht richtig gehen, obwohl ich schwer begeistert bin (merkt man ja gar nicht!), sondern um das ebenso atemberaubende Design. Wie wunderschön ist er?
Mir gefällt er ausgesprochen gut, sodass ich ihn euch unbedingt zeigen wollte. Die Diamanten-Form, die kleine schwarze Rose, der Farbverlauf… einfach ein tolles Design.

Ich habe das Parfum zum Geburtstag bekommen, nachdem ich es mir lange gewünscht hatte. Irgendwo her hatte ich mal einen kleinen Tester bekommen und war direkt angetan. Nachdem ich den Tester sehr unauffällig meinem Freund unter die Nase gehalten hatte (ungefähr 50 Mal) und noch unauffälliger betont habe, dass ich ja bald Geburtstag habe… hat er es mir tatsächlich geschenkt! Man muss das halt nur taktisch klug anstellen mit den Männern 😉

Das 50ml Fläschchen kosten um 69€, was nun wirklich eine Preisklasse zum „sich schenken lassen“ ist. 30ml sind zum Schnäppchenpreis von 49€ zu erhalten. 
Zum Abschluss noch die Geschichte zum Parfum von Lancôme  , da ich sie auch so schön finde:

Mit La Nuit Trésor erzählt Lancôme die Geschichte eines unerwarteten
Zusammentreffens. Alles beginnt in einer mystischen, geheimnisvollen
Nacht, in der zwei unaufhaltsam von sich angezogene Sterne
aufeinandertreffen und sich in einem schillernden Sternenstaubregen auf
die Erde niederlegen. Das ist der Moment, in dem der schwarze Diamant
geboren wird.

Entdecken Sie das erste Gourmand-Aphrodisiakum des 21. Jahrhunderts.
Kreiert von zwei der größten französischen Parfümeure, besticht La Nuit
Trésor durch seine aufregende Mischung aus Sinnlichkeit, Tiefe und
Leidenschaft.

 

Kennt ihr  das Parfum, schon mal gerochen? Wie findet ihr das Design?

Bis dahin,

Wenn es dir gefällt, teile es
Vorheriger Post Nächster Post

Das könnte dir auch gefallen

Lass mir doch ein Kommentar da!

CommentLuv badge

10 Comments

  • Reply WasserMilchHonig

    Ich habe es vorige Woche auch getestet und bin hin und weg. Ein toller Herbst-Winterduft.

    Liebste Grüße
    Marina

    5. Oktober 2015 at 10:22
  • Reply Beauty Mango

    Der Flakon ist wirklich total schön!

    5. Oktober 2015 at 10:22
  • Reply Ella Loves

    Also der Flakon ist ein absoluter Traum <3 Der würde sicherlich auch bei mir im Schränkchen gut machen. Den Duft kenne ich jedoch nicht.

    Liebe Grüße, Ella
    http://www.ellaloves.de

    5. Oktober 2015 at 11:24
  • Reply Amelie

    Ich habe schon mehrfach dran gerochen und finde den Duft ebenfalls total toll!
    Er steht auch schon auf meiner Wunschliste. Vielleicht liegt er ja Weihnachten unter'm Baum 🙂

    5. Oktober 2015 at 12:24
    • Reply Steffi

      Ich drücke die Daumen!

      5. Oktober 2015 at 19:15
  • Reply Lila

    Der Flakon is cool aber ich hab bei Flakons die nicht stehen können immer Angst dass sie runterfliegen xD

    5. Oktober 2015 at 12:37
    • Reply Steffi

      Ja so ein bisschen Angst habe ich da auch 😀 Steht jetzt mittig, durch alle Seiten geschützt durch andere Parfums xD

      5. Oktober 2015 at 19:14
  • Reply Carry

    Der Flakon ist wirklich atemberaubend schön <3 Leider kann ich nicht mal eben so viel Geld für ein Parfum ausgeben 🙁

    5. Oktober 2015 at 13:06
    • Reply Steffi

      Ja 🙁 Darum: Schenken lassen 😉

      5. Oktober 2015 at 19:15
  • Reply Lisa

    Der Flacon sieht richtig schön aus!
    Das ist definitiv auch ein Parfum, mit dem ich liebäugle… momentan habe ich bestimmt 10 Düfte auf meiner Wunschliste… ich denke nicht, dass ich mir die alle erfüllen kann. Mal sehen welcher es wird! 😛

    Liebe Grüße,

    Lisa

    8. Oktober 2015 at 11:38