Follow:
Beauty, Tutorial

Eotd & Tutorial: AMU Petrol Black

Mal wieder gern getragen: Einer meiner liebsten AMUs zum Ausgehen. Die Mischung aus Petrol, Schimmer und dem warmen Braun mag ich einfach sehr gerne. Es ist nicht zu auffällig glitzernd und durch das Braun auch nicht zu dunkel. Zugegebenermaßen würde ich so nicht ins Büro gehen, aber dafür ist der Look für fast alle abendlichen Aktivitäten geeignet. Also hiermit wärme ich einen alten Look wieder auf und nehme mir vor ihn weitaus öfter zu tragen!

 
Auf den Fotos sieht man den Schimmer und das Glitzer leider nur bedingt. Im richtigen Licht ist es aber gut sichtbar. Auf dem beweglichen Lid trage ich den Barry M Dazzle Dust in 98 – Petrol Black, der diesen Look fast alleine bestimmt. Dazu habe ich rosige Wangen (Misslyn Blooming Blush aus der Viva la Diva Kollektion) und auf den Lippen den Makeup Factory Lipgloss in Dune Rose (LE).
 

Ein Mini-Tutorial gibt es sogar auch dazu 😉

  1. Die Artdeco Base trage ich mit den Fingern auf dem kompletten Lid bis hin zur Braune und am unteren Wimpernkranz auf.
  2. Mit einem fluffigen Blendepinsel (227 von Zoeva) schattiere ich oberhalb der Lidfalte mit MAC Satin Taupe.
  3. Mit einem Shader und einem pointierten Blendepinsel (hier: 234 Luxe Smoky Shader von Zoeva und dem Essence Smokey Eye Pinsel) bringe ich matten schwarzen Lidschatten auf das bewegliche Lid und blende bereits in die Lidfalte und oberhalb in das Braun. 
  4. Mit dem Shader Brush nehme ich den Barry M. Dazzle Dust auf und drücke ich auf das bewegliche Lid. Ich blende ein wenig zu allen Seiten damit aus und betone den unterem Wimpernkranz mit den Resten auf dem Pinsel.
  5. Mit einem nude Lidschatten (hier Catrice Oops nude did it again) und einem fluffigen Pinsel (hier e.l.f. Blendepinsel) blende ich alle Lidschatten rund um das Auge aus. Auch am unteren Wimpernkranz. 
  6. Mit dem Artdeco Brow Powder Nr.3 ziehe ich die Brauen nach. Den Lidstrich ziehe ich mit dem Eyelinerpen von Misslyn. Tighlining ziehe ich mit dem Zoeva Cream Eyeliner in Black Lace.  Die Wimpern tusche ich mit der Lash Sensational von Maybelline.

Wie findet ihr den Look?

Wenn es dir gefällt, teile es
Vorheriger Post Nächster Post

Das könnte dir auch gefallen

Lass mir doch ein Kommentar da!

CommentLuv badge

21 Comments

  • Reply Wasser Milch Honig

    Wow ein wunderschöner Look, das Petrol sieh einfach so genial aus….
    Liebste Grüße
    Marina

    20. April 2016 at 10:09
  • Reply Lena

    Das Pigment ist wirklich schön, ein toller Look! lg

    20. April 2016 at 12:18
  • Reply Colli Stars

    Wow, das Blau ist ja mal der Hammer!!!
    Zu deinen wunderschönen Augen passt aber auch einfach alles!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    20. April 2016 at 13:24
    • Reply Steffi

      Aw danke! Petrol passt wirklich gut zu blauen und grünen Augen <3

      21. April 2016 at 7:06
  • Reply Talasia

    Ooohh den Barry M muss ich auch mal wieder nutzen *_* sieht toll aus

    20. April 2016 at 15:15
    • Reply Steffi

      Ja, er ist so schön <3

      21. April 2016 at 7:07
  • Reply sanyochan

    Super hammer mega oberchic 😀 ! Ich steh sehr auf Petrol und an deinen schönen Augen sieht jedes AMU doppelt toll aus 😉 ! Das musste jetzt mal so gesagt werden, weil mir das schon ewig auf der Zunge liegt. So.

    20. April 2016 at 21:14
    • Reply Steffi

      Hihi dankeschön! Lieb von dir :))

      21. April 2016 at 7:08
  • Reply Lila

    Ich bin verliebt 😀 Aber gut, mir kann man wirklich alles petrolfarbene unter die Nase reiben und ich werde es toll finden. Lohnt sich die Anschaffung von Petrol Black, wenn man nicht so richtig mit Pigmenten umgehen kann? Irgendwie schaffe ich es, extrem viel Fallout zu produzieren. Aber diese Farbe *_*

    20. April 2016 at 21:37
    • Reply Steffi

      Hm also ich finde man kommt gut damit klar, wenn man ihn auftupft und nicht reibt bzw. "fegt". Wenn du ihn auf eine klebrige Base zB machst, dann sollte das ohne Fall Out funktionieren. Gilt im Übrigen für jedes Pigment 😉 Vorher den Pinsel abklopfen hilft auch dagegen. Ich habe bei dem aber auch manchmal etwas Fall-Out, lässt sich aber mit einem sauberen, fluffigen Pinsel gut wegwischen.

      21. April 2016 at 7:11
    • Reply Lila

      Dank dir. Weißt du ob man INGLOT Duraline als Base benutzen kann? Also mit der UDPP krieg ich das mit den Pigmenten irgendwie nicht gebacken.

      23. April 2016 at 15:55
    • Reply Steffi

      Hm nicht, dass ich wüsste. Habe das Produkt aber selber nicht. Ich nutze immer die Artdeco Base und auch gerne das StarGazer Glitter Fix Gel

      24. April 2016 at 14:29
  • Reply coeurdelisa

    Sieht klasse aus! Das Petrol ist eine tolle Farbe und mal was anderes 🙂

    21. April 2016 at 5:26
  • Reply kunterdunkle

    Was für ein toller Petrolton *.*
    Ein schöner Look, der geht doch auch "alltäglich" 😀

    23. April 2016 at 13:24
    • Reply Lila

      Oh ja. Ich lauf wirklich manchmal so rum 😀

      23. April 2016 at 15:56
  • Reply shalely

    Ich liebe Petrol auf den Augen und dieser Ton ist besonders schön.

    25. April 2016 at 1:08
  • Reply Lila

    Petrol geht einfach immer. Danke für das Tutorial, ich hab mich nämlich schon häufiger gefragt wie man die Form hinkriegt. Und da ich die Pinsel besitze isses umso besser 🙂

    6. März 2017 at 21:14
  • Reply Steffi

    Wow das sieht wirklich wunderschön aus <3
    Zum Ausgehen ist das wirklich ein toller Look und Petrol ist eh eine super schöne Farbe 🙂
    Liebe Grüße

    6. März 2017 at 21:16
  • Reply Talasia

    Sehr hübscher Look ^.^ für mich auch definitiv was fürs Büro 😀 und den Barry M müsste ich auch mal wieder benutzen ♥ vielleicht hast du ja Lust den Look für Pigmentomania einzureichen

    7. März 2017 at 16:37
  • Reply Beauty Mango

    Ein sehr schönes AMU! Ich muss Petrol auch unbedingt mal wieder auf dem Auge tragen.

    9. März 2017 at 14:37
  • Reply Saandra

    Super schöner Look! Einen solchen ähnlichen Look mit Petrol habe ich auch mal eine Zeit lang getragen, wird Zeit, den mal wieder auszugraben 🙂 Mac Satin Taupe besitze ich inzwischen auch, also werde ich dein Tutorial direkt nachschminken.

    Danke für die Inspiration!

    26. März 2017 at 10:00