Follow:
Beauty, Looks, Tutorial

Look und Tutorial: Bright and Blue…

Ich liebe so richtig schön knallige AMUs. Dabei arbeite ich auch gerne mit Farben, die mir sonst nicht so geheuer sind: wie in diesem Fall das strahlende Blau! Ich dachte mir, wenn ich das Blau schon nutze, dann auch so viel wie möglich davon. Also quasi einmal rund ums Auge 🙂 Und, um nicht auszusehen, als hätte man mit ein Veilchen verpasst, habe ich es noch mit schimmrigen Taupe und einem Rotbraun kombiniert. (Mit einem Klick auf die Bilder werden diese groß)

Die in Szene gesetzten Augen habe ich mit Nude-Lippe getragen, damit nichts von den knalligen Farben ablenkt! Mit derart ausradierten Lippen stehen die Augen rein im Fokus und strahlen nur noch mehr. Um den sommerlichen Teint noch ein wenig zurück zu holen, habe ich viel von einem bräunlichem Blush auf Wangen und Schläfen aufgetragen. Dazu ordentlich Schimmer auf die Wangenknochen, der leider auf den Fotos nicht so schön raus kommt. 

Produkte

Benutze Produkte für die Augen

  1. Artdeco Base
  2. Sleek I divine del mar Volume I Palette (siehe Herzen im Bild)
  3. Catrice Eyelinerpen in Blau
  4. Maybelline Lash Sensational Mascara
  5. Manhattan Nude Couture Kajal
  6. Zoeva Cream Eyeliner in Denim Blue
  7. Artdeco Brow Powder Nr.3 

Benutzte Produkte für den Teint

  1. Catrice Photofinish Foundation in 01 Sand Beige (nicht mehr im Handel) 
  2. Soap&Glory Kick Ass Concealer in Light 
  3. Yves Rocher Concealer Korrektur und Strahlende Jugendlichkeit in beige 
  4. Maybelline Matte Maker Puder in 015 Light Beige
  5.  Sleek Blush Suede 
  6. MAC Mineralize Skinfinish Highlighter in Soft and Gentle
  7.  Zoeva Lip Crayon in Nude Hero

Tutorial

1. Die Artdeco Base trage ich mit den Fingern auf dem kompletten Lid bis hin zur Braune und am unteren Wimpernkranz auf. 

2. Mit einem fluffigen Blendepinsel (hier 227 von Zoeva) schattiere ich oberhalb der Lidfalte mit Sunset Strip aus der Sleek del mar Volume I Palette. 

3. Das Blau (Poolside aus der Sleek del mar Volume I Palette) trage ich mit einem festen, runden Pinsel (hier von Essence) im Innenwinkel und im Außenwinkel auf. Die Lidmitte lasse ich frei. 

4. Das schimmrige Taupe aus der Palette (Lounge Lovers) trage ich mit einem breiten, weichen Pinsel (hier von ebelin) auf die Lidmitte auf. Mit dem gleichen Pinsel verblende ich die Ränder zu beiden Seiten. 

5. Mit ich einen schmalen, spitzen Pinsel (aus dem Bamboo Set von Zoeva) gebe ich die blaue Farbe in den Augeninnenwinkel und an den unteren Wimpernkranz. Mit dem Blendepinsel verblende ich nun noch etwas Blau in die Lidfalte und am Wimpernkranz. Nicht zu viel Farbe aufnehmen für diesen Schritt!

6. Mit einem nude Lidschatten (hier Catrice Oops nude did it again) und einem fluffigen Pinsel (hier e.l.f. Blendepinsel) blende ich alle Lidschatten rund um das Auge aus. Auch am unteren Wimpernkranz. Mit dem Artdeco Brow Powder Nr.2 ziehe ich die Brauen nach. Den Lidstrich ziehe ich mit dem Eyelinerpen von Catrice in Blau. Thighlining ziehe ich mit dem Zoeva Cream Eyeliner in Denim Blue. Die untere Wasserlinie betone ich mit dem Manhattan Nude Kajal. Die Wimpern tusche ich mit der Lash Sensational von Maybelline. 

Wie gefällt euch der Look?  

Bis dahin,

Wenn es dir gefällt, teile es
Vorheriger Post Nächster Post

Das könnte dir auch gefallen

Lass mir doch ein Kommentar da!

CommentLuv badge

9 Comments

  • Reply Chrissie aus der edelfabrik

    Ich würd mal sagen, das knallt aber richtig! Und insofern hast Du meine beiden Daumen oben 🙂 – ich mag es ja wenns richtig BÄM macht 😀

    GLG aus der EDELFABRIK Chrissie

    11. November 2015 at 11:58
  • Reply Bella Snow

    Bääm! Sieht hammer aus und danke für das Tutorial, kann man ja auch gut mit anderen Farben abwandeln ^^

    11. November 2015 at 12:11
  • Reply Lisa von TBI

    Sieht richtig toll aus und schön erklärt 🙂 Das Blau knallt mal richtig!

    11. November 2015 at 19:07
  • Reply Sara

    Ich feier das AMU gerade richtig *_* Ich lieeeeebe blau und trage es so gern auf dem Auge! Sieht wunderschön an dir aus! Das Tutorial finde ich richtig toll erklärt

    11. November 2015 at 20:43
  • Reply shalely

    Ich finde das AMU mega-genial. Und deine Tutorials liebe ich ja eh über alles.

    12. November 2015 at 1:20
  • Reply coeurdelisa

    Ich liebe deine bunten AMUs!

    13. November 2015 at 19:50
  • Reply Daniela

    Sieht ja mega aus!! Knaller – gefällt mir total 🙂

    14. November 2015 at 8:38
  • Reply Beauty Mango

    Wunderschön! Ein richtiger Hingucker!

    14. November 2015 at 8:56
  • Reply Annie

    Wow ich bin immer wieder erstaunt wie toll deine Amus sind!! Ich wünschne echt ich könnts nur halb so gut 😀
    Grüße
    Annie
    todayis.de

    14. November 2015 at 20:56