Follow:
Beauty

Lush Geschenkset Love&Kisses

Der Valentinstag ist ja nun schon wieder eine Weile her. Und wo ich so gar nichts von diesem „Feiertag“ halte – und wir uns auch nichts schenken – so gefiel mir das Lush Geschenkset Love&Kisses dennoch sehr gut. Also kaufte ich mir das Valentinstagsset kurzerhand selbst und dass obwohl die Verkäuferin mich fragte, für wen es denn sein solle 🙂 Man ist sich eben selbst am nähsten! 

Das sagt Lush über die Geschenkbox, die übrigens ganz entzückend verpackt ist:

„Ob nun ein hübscher Prinz oder eine perfekte Prinzessin deine Träume beherrscht, beide werden den märchenhaften Inhalt lieben. Behandle deine auserwählte Person königlich, indem du ihr diese magischen Momente überreichst. Los geht es in der Dusche mit einer royalen Reinigung, enden wird es… das kannst du dir aussuchen. Süße Kussmünder und majestätische Massagen, die jedem Royal gefallen werden, sollten auch dazu gehören, nicht? Was immer du auswählst, ein Happy End ist garantiert.“

Enthalten sind, in einem nicht mehr ganz so hübschen Karton, vier Produkte.

Prince Charming Duschgel (100ml)

„Deine Suche nach einer charmanten Duschbegleitung endet hier. Ob du nun aus einem besonders langen Schlaf erwachst oder dich für einen königlichen Ball vorbereitest, der Aufguss aus Vanilleschoten und echtem Eibisch bringt dich zum Tanzen. Und wer braucht schon einen Schuh als Andenken? Märchenhaft frischer Granatapfelsaft und belebendes Grapefruitöl halten länger als jeder gläserne Schuh.“

Love you, love you lots Seife (120g)

„Dusche in ihnen, bade in ihnen, erfreue Geist, Körper und Seele mit ihnen – nichts nimmt es mit einer Rose auf, wenn es darum geht, zu zeigen, dass du Leidenschaft spürst. Darum sind gleich vier rosige Dinge in dieser luxuriösen Seife. Rosenblütenblätteraufguss, Rosenöl, Rosensirup und sogar frische Rosenblüten haben ihren Weg in diesen Liebestrank gefunden, um deinen Körper blühend sauber zu waschen. Fühlst du die Liebe? Natürlich fühlst du sie.“

The Kiss Lippenpeeling (25ml)

„Du willst Zucker? Dann hol ihn dir von The Kiss! Die lippenerweichende Mischung aus feinem Meersalz, Zucker und fair gehandelter Kakaobutter sorgt für köstlichen Geschmack auf geschmeidigen Kussmündern. Ein wenig Mandel- und Mandarinenöl machen alles noch süßer; doch was ist mit den essbaren Herzen? Sie bringen dir eine Extraportion Spaß. Genieße alles alleine, oder teile es mit deinem Valentinsschatz.“

Love Spell Massagebutter (50g)

„Folge deinem Herzen zu dieser cremigen, mit fair gehandelter Bio-Kakaobutter gefüllten Massagebar, die auch noch Hagebuttensirup und würziges Nelken Absolue für dich parat hat. Fair gehandelte Bio-Aloe Vera kümmert sich um gerötete Haut, aufheiterndes Neroli und Bio-Myrtenöl heben dich in neue Sphären. Umgarne deine Haut oder deinen Partner mit einem Zauber aus diesem romantischen, blumigen Massagebar.“

Mich hat an dem Set besonders das Lippenpeeling und die Massagebutter interessiert. Duschgel und Seife habe ich so als nettes Add-On betrachtet. Von dem Lippenpeeling bin ich ganz begeistert und würde es auch als Einzelkauf empfehlen. Da kostet es um die 8€ für den Tiegel. Es riecht ganz herrlich nach Mandarinen, Mandeln und Zucker – dazu schmeckt es auch noch sehr gut.

Man verteilt das Peeling auf den Lippen und massiert es ordentlich ein. Dabei entfernt es Hautschüppchen und hinterlässt die Lippen ganz weich. Man kann es dann einfach ablecken und daher eignet es sich auch super für unterwegs. Dazu die kleinen roten Herzchen (auch essbar) und der Zuckerschock ist garantiert. Zudem finde ich es ganz lecker!

Das Duschgel und die Seife finde ich wie erwartet eher so lala. Die Seife reicht schön nach Rosen, aber ansonsten ist sie eher unspannend. Eine ganz normale Seife eben, deren Pflegewirkung ich jetzt auch nicht als besonders empfinde. Das Duschgel ist dafür sehr farbintensiv! Die halbe Dusche ist dann kurzzeitig Pink. Das ist ganz amüsant, aber den Duft finde ich eher dezent und auch langweilig. Daher sind die beiden Sachen zwar nice to have, aber einzeln kaufen würde ich sie nicht.

Die Massagebutter finde ich ganz gut. Sie lässt sich schön einmassieren und riecht blumig. Man kann damit einigermaßen gut massieren, muss aber sehr oft nach buttern, sonst zieht es zu schnell ein. Also als kleine Massage für sich selbst an pflegebedürftigen Stellen ist das super. Als Massage beim Partner ist es okay, man muss halt oft nachnehmen. Aber ich finde es praktischer als Massageöl, da ich dies als ziemliche Sauerrei empfinde – man muss danach immer duschen gehen, weil nie alles einzieht. Das Problem hat man hier nicht.

Ich bin zufrieden mit meinem Kauf, weil ich das bekommen habe, was ich erwartet habe. Empfehlen möchte ich unbedingt das Lippenpeeling! Ansonsten ist das Set wunderbar zum verschenken geeignet, enttäuscht wird der Beschenkte bestimmt nicht sein. Auch wenn nicht Valentinstag ist. 

Wie findet ihr die Produkte? Habt ihr Empfehlungen von Lush für mich?

Wenn es dir gefällt, teile es
Vorheriger Post Nächster Post

Das könnte dir auch gefallen

Lass mir doch ein Kommentar da!

CommentLuv badge

1 Comment

  • Reply Beauty Mango

    Das Lip Scrub gefällt mir ja besonders gut!

    1. März 2017 at 12:13