Follow:
Beauty, Review

Matte me! Misslyn Matte Mania LE…

Misslyn hat seit Anfang Juni 2016 eine neue Limited Edition auf dem Markt. Diese steht ganz unter dem Motto: Matt ist Trend! Besonders Lippen und Nägel stehen in der Matte Mania Kollektion im Fokus. Ich persönlich liebe matte Lippenprodukte! Matte Nägel sind nicht immer mein Ding, deswegen habe ich mir zum Testen auch zwei der Velvet Matte Lip Cream und einen Cream to matte Lippenstift ausgesucht. Die LE umfasst viele weitere Farben, die ihr auf dem Promo-Bild seht.

Misslyn Matte Mania – Kollektion
Ab Anfang Juni 2016 bei Karstadt,
Galeria Kaufhof, Müller, Pieper und weiteren führenden Parfümerien
erhältlich
Preisempfehlungen: velvet matte lip cream € 7,99
 cream to matte
long-lasting lipstick € 6,99 
matte mania nail polish € 3,99 

Mit dieser großen Auswahl an matten Lippenprodukten hat misslyn sich ganz schön was vorgenommen. Matt ist nämlich nicht nur Trend, sondern auch gefährlich. Hier muss man die Textur wirklich können, um schöne Produkte auf den Markt zu bringen. Zu trocken, zu staubig, fleckig, hart, unsauber… das alles kann einem mit einem matten Lippenstift oder Gloss durchaus passieren. Daher war ich sehr gesapnnt! 

Fangen wir am besten mit den Velvet Matte Lipcreams an, von denen ich gleich zwei Nuancen testen konnte.

Das sagt misslyn:
„Unwiderstehlich
matte Lippen zaubert die neue, kussechte velvet matte lip cream. Der
flüssige Lippenstift hüllt die Lippen innerhalb von Sekunden in ein
seidiges und samtiges Bett aus intensiver matter Farbe. Die weiche und
cremige Textur verdankt ihre besonders lange Haltbarkeit einem in der
Formulierung enthaltenen Komplex aus Filmbildnern. Verschiedene Wachse
helfen, die Lippen nicht auszutrocknen.“

Mit acht Nuancen von Orange über Pink bis Rot hat man eine schöne Auswahl! Ich habe mir „loveable“ Nr. 41 (ein intensives Rot) und „up to date” Nr. 63 (ein pinker Beerenton) ausgesucht. Der Schaumstoff-Applikator ist recht groß und biegsam. Man konnte das Produkt damit gut und genau auftragen.
Zunächst habe ich sie geswatcht und da gefielen mir die Farben sehr gut! Allerdings ist mir gleich der Glanz aufgefallen, den man von matten Lip Creams eigentlich nicht erwartet. Gut, sie haben den Zusatz „Velvet“, das heißt ein wenig Glanz kann man erwarten. Auf den Lippen sind die Farben allerdings noch ein wenig angepappt und matter geworden. Das hat den Tragekomfort nicht eingeschränkt.

Trotz schöner Farben und tollem Tragekomfort haben mir die Velvet Matte Lip Creams nicht so richtig gefallen. Trotz vielem Schichten und viel Mühe meinerseits, bekam ich kein durchgängig deckendes Ergebnis hin. Entweder es entstand an den Lippenrändern ein dunklerer Rand und die Lippenmitte wollte einfach nicht dunkler werden oder die Farbe hat sich ebenfalls am Lippenrand nicht richtig durchgängig aufgetragen. Besonder auffällig fand ich dies bei der roten Nuance Nr.41, die ihr als erstes seht:

Die Farben sind wirklich schön und wenn ich nach dem Antrocknen noch weitere Schichten darüber gegeben hätte, wäre die Pigmentierung auch sicherlich durchgängiger geworden. Aber ehrlich gesagt möchte ich nicht so viel Mühe in eine Lippenfarbe stecken… Zudem glänzen sie ganz recht stark, auch wenn „nur“ velvet matte sind.

Dann sehen wir uns mal den Lippenstift Cream to matte in der Farbe Nr. 239 Rockin‘ Red an.

Das sagt misslyn:
Für
satte Deckkraft bis zu fünf Stunden im angesagten Matt-Look sorgt der
cream to matte long-lasting lipstick mit verbesserter Textur. Im Auftrag
ist der Lippenstift noch angenehm cremig, nach kurzer Zeit wird der
moderne Matt-Effekt sichtbar. Kräftige Farbpigmente und perfekte
Konsistenz werden durch pflegendes Vitamin E ergänzt. Candelillawachs
ist besonders angenehm auf den Lippen. 

Die sehr dunkle Bordeaux-Rote Nuance „rockin‘ red“ Nr. 239 gefiel mir ausgesprochen gut! Sie lässt sich schön cremig auftragen und fühlt sich auf den Lippen gut an. Sie trocknet so ein wenig an und wird matter, verliert dabei aber nicht an Tragekomfort. Die Farbe ist deckend und hoch pigmentiert. 

Die Farbe ist live sogar noch einen Ticken dunkler! Die Haltbarkeit war ebenfalls bei mir mit über 5 Stunden sehr gut. Der Lippenstift staint leicht und verschwindet gleichmäßig von den Lippen. Nachtragen war auch ganz einfach, da er über den Tag nicht austrocknet.

Fazit
Den Lippenstift Cream to matte in der Farbe Nr. 239 Rockin‘ Red  kann ich Liebhabern von dunklen Lippen absolut ans Herz legen. So eine schöne Farbe.
Die Velvet Matte Lipcreams und ich wurden leider nicht so richtig warm miteinander. 

Kennt ihr die LE schon? Habt ihr euch bereits etwas gegönnt? Wie findet ihr die vorgestellten Produkte?

Bis dahin,

#prsample

Wenn es dir gefällt, teile es
Vorheriger Post Nächster Post

Das könnte dir auch gefallen

Lass mir doch ein Kommentar da!

CommentLuv badge

8 Comments

  • Reply Jasmin

    Die Lippenstifte sehen sehr spannend aus und die vorgestellte Nuance erinnert mich sehr an "SIN" von Mac. Werd heute wohl dem Müller meines Vertrauens noch einen besuch abstatten müssen. 🙂 Schade, dass die Lip Creams nicht das sind, was sie versprechen. Werde ich mir aber als Swatch trotzdem mal angucken.

    Liebe Grüße,
    Jasmin

    16. Juni 2016 at 9:49
  • Reply Conny Pi

    naja, was Firmen alle so matt nennen…
    Ich habe mehr erwartet. Da ist ja der Lippenstift matter als die Lip creams. Danke fürs Vorstellen

    16. Juni 2016 at 9:52
  • Reply Geri

    Schade dass die Lipcreams nicht so gut sind. Habe mir da mehr erhofft. Den Lippenstift finde ich aber richtig cool 🙂

    16. Juni 2016 at 10:41
  • Reply Lena

    Die Farben der Lipcreams gefallen mir richtig gut, aber matt bzw. velvet finde ich sie auch nicht… lg

    16. Juni 2016 at 15:12
  • Reply Bloggerhearts

    Ich kannte die Lipcreams von Misslyn gar nicht. Die Farben an sich sehen toll aus. Schade, dass man sie nicht so gleichmäßig aufgetragen bekommt.
    Liebe Grüße
    Marina von http://www.bloggerhearts.de

    16. Juni 2016 at 18:24
  • Reply shalely

    Auf die Lippencreams hatte ich es echt abgesehen. Aber da hatte ich auch noch ein matteres Finish erwartet.

    17. Juni 2016 at 1:12
  • Reply Lila

    Ich finde die Farben echt schön. Es ist natürlich schade, wenn matte drauf steht und glänzend drin ist – Aber mich stört es nicht soo osehr.

    17. Juni 2016 at 16:18
  • Reply Selina Olivia

    Ich kannte die LE noch nicht und war daher sehr gespannt auf deinen Post.
    Die beiden Lipcreams, die du ausgesucht hast, gefallen mir sehr gut.
    Auf den Fotos hat es aber eher den Anschein, dass das Rot satter auftragbar ist als der beerenfarbene.

    Ich glaube ich würde mir eher den Lippenstift kaufen,
    der Auftrag damit gefällt mir einfach besser.

    Liebe Grüsse,
    Olivia
    http://www.1001kleid.blogspot.cpm

    18. Juni 2016 at 13:49