Follow:
Beauty, Review

Neue Manhattan Lidschatten und Lidschattenstifte…

Manhattan hat mir freundlicherweise einige der neuen Augenprodukte zukommen lassen! Das Sortiment wurde um einige Lidschattenfarben und um die neuen Eyemazing Eyeshadow Pens erweitert.

Von Manhattan besitze ich in meiner Sammlung eigentlich nicht sonderlich viele Lidschatten. Insgesamt sind es vielleicht drei Stück und die sind auch schon uralt. Mir hat die Pigmentierung nie sonderlich zugesagt und einige der alten Lidschatten haben darüber hinaus noch schrecklich gekrümelt. Wenn ich alt sage, meine ich übrigens wirklich alt: Mindestens 6 Jahre habe ich meine  Exemplare schon  😀
Umso gespannter war ich also auf die neuen Multi Effect Eyeshadows und vor allem auf die Farben! 
Insgesamt gefällt mir die Aufmachung der Produkte sehr gut. Die Manhattan Lidschatten kommen in schwarzen, quadratischen Hülsen mit einem durchsichtigem Deckel daher. Obwohl eher aus leichtem Plastik, mutet die Verpackung sehr stabil an. Besonders der Verschlussmechanismus ist gut: Er schließt fest, lässt sich aber leicht öffnen. 
Mir gefällt auch das eingestanzte Manhattan M  auf dem Produkt sehr gut.
Für 2gr Produkt zahlt ihr 3,99€.
Manhattan Multi Effect Eyeshadows 21T Gold Gems

Gold Gems ist wie der Name bereits sagt ein gelb-goldener Farbton. Der Lidschatten an sich ist sehr schön und auch die Konsistenz ist angenehm: leicht, weich, krümelt nicht. 
Allerdings ist die Farbe sehr sheer und kaum pigmentiert. Für meinen Swatch musste ich 4-5 Mal drüber streichen bis Farbe zu sehen war.
Für mehr als etwas dezenten goldenen Schimmer ist der Lidschatten solo kaum zu gebrauchen. Mit einer farbigen Base und mehrmaligem Schichten kann man aber etwas mehr Gold herauskitzeln. Wobei ich mir die Arbeit ungern bei so geläufigen Tönen wie Gold oder Silber mache.

Manhattan Multi Effect Eyeshadows 101P Midnight Grey

Midnight Grey ist ein dunkles Grau mit leichtem Schimmer. Insgesamt ein guter Lidschatten. Die Pigmentierung ist in Ordnung – deutlich besser als bei Gold Gems! – und von der Beschaffenheit ebenfalls gut. Kein Krümeln, leichtes Verblenden, weiche Textur.



Manhattan Multi Effect Eyeshadows 88X All Night long

All night long ist eine tolle Farbe! Ein schmutziges Olive Grün mit leichtem Schimmer. Die Pigmentierung ist vergleichbar mit Midnight Grey – vielleicht einen Tick besser – und die Textur ist ebenfalls gleich. Beim Verblenden kommt viel von dem grünen Unterton raus, sodass man schöne Effekte schminken kann.

Manhattan Multi Effect Eyeshadows 39K Delicious Nectar

Und mein Favorit ganz zum Schluss!
Delicious Nectar ist mein Favorit, obwohl die Pigmentierung ähnlich schlecht ist wie bei Golden Gems. Also hört, hört! 
Die Farbe finde ich nämlich einfach toll: Ein Pfirsich/Apricot Ton mit leicht goldenenem Schimmer. Der Name Nectar passt also perfekt dazu.
Wenn ihr den Lidschatten alleine tragt, dann seht ihr auf dem Auge leider nicht viel mehr als einen warmen Schimmer. Allerdings zeigt er auf einer farbiger Base (zB den dazu passenden Manhattan Eyeshadow Pen – siehe unten)  absolut seine Farbkraft. Für die Farbe mache ich mir gerne die Mühe mit einer passenden Base, denn so einen Pfirsich Ton trage ich in „dezenten“ AMUs super gerne auf dem beweglichen Lid. 

Fazit

  • Schicke Verpackung
  • Schöne Textur: weich, krümelt nicht. Allerdings auf dem Auge etwas trocken.
  • Teilweise bei den Nuancen sehr unterschiedliche Pigmentierung, die von sehr schwach bis gut variieren.
  • Leicht zu verblenden.

Manhattan Eyemazing Eyeshadow Pens

Die neuen Lidschattenstifte gibt es in 7 Farbnuancen. Für um die 3€ könnt ihr sie erwerben.
Manhattan sagt, dass „der cremige Stift als Eyeshadow oder Eyeliner verwendet werden kann“. Für beide Aktionen ist er aber für mich nichts 😀
Als Eyeliner sind mir die Stifte viel zu breit und als Lidschatten finde ich sie auch nicht so toll. Ich kann sie sehr schwer gleichmäßig auf dem Auge ver- und ineinander blenden.
Allerdings mag ich sie trotzdem total gerne und zwar an der unteren Wasserlinie als versmudgtes Farbhighlight oder besonders als farbige Base.

Manhattan Eyemazing Eyeshadow Pen Nr.40
Die Nr.40 (haben die keine Namen oder habe ich die nicht gefunden??) ist ein tiefes Schwarz mit silbrigem Schimmer. Die Farbe ist wirklich schön, allerdings habe ich generell ein Problem mit Eyeshadow Stiften, Creme Lidschatten usw. Ich kriege sie einfach nicht fleckenfrei kräftig aufs’Auge. So auch hier. Ganz dünn verblendet bekomme ich die Stifte schon, allerdings – was will ich mit einem bisschen dunklen Schimmer auf den Augen? 
Aaaaber als Base ist es ja quasi egal, ob die Stifte ordentlich verblendet sind. Für den Zweck finde ich den Eyeshadow Pen nämlich klasse. 
Manhattan Eyemazing Eyeshadow Pen Nr.30
Besonders angetan hat es mir diese Nuance, da sie PERFEKT als Base für den Lidschatten Delicious Nectar funktioniert. Der Stift ist von einer ähnlichen Apricot Farbe, allerdings etwas rosig, goldener. Morgen habe ich ein AMU für euch, in dem die beiden eine Hauptrolle spielen. Dann seht ihr mal, warum mir dir Kombi so gut gefällt 🙂
Manhattan Eyemazing Eyeshadow Pen Nr.50
Die Nr. 50 ist ein knalliges Türkis! Besonders schön versmudgt an der unteren Wasserlinie als Highlight bei einem dezenten AMU. So bereits getragen und begeistert. 
Manhattan Eyemazing Eyeshadow Pen Nr.70

Nr.70 ist ein Anthrazit/Grau mit ganz leichtem silbernem Schimmer. Eine durchaus hübsche Farbe, allerdings habe ich persönlich selten das Verlangen nach einer grauen Base. Wobei ich denke, dass sie sich bei vielen AMUs gut machen kann, die zwar dunkel, aber nicht soooo dunkel sein sollen.

Fazit

  • Angenehm auf dem Auge aufzutragen (leichte Farbabgabe).
  • Schwer zu verblenden, es wird teilweise fleckig. 
  • Ich hatte große Probleme zwei Nuancen schön ineinander zu blenden.
  • Tolle Farbauswahl.
  • Als Base klasse!!
Habt ihr das neue Manhattan Sortiment schon entdeckt? Habt ihr etwas ausprobiert?

Bis dahin,
Wenn es dir gefällt, teile es
Vorheriger Post Nächster Post

Das könnte dir auch gefallen

Lass mir doch ein Kommentar da!

CommentLuv badge

13 Comments

  • Reply Talasia

    Im Laden gesehen habe ich die Produkte noch nicht, aber ich habe auch einige zugeschickte hier. Muss mich da noch überall durchtesten, habe aber über ein paar Dinge auch schon geschrieben. Die Stifte finde ich auch echt gut als farbige Base =)

    7. November 2013 at 11:45
  • Reply Jessica Türpe

    Nr.50 sieht herrlich aus! Die türkise Nuance knallt ja wunderbar rein. Ich liebe es, wenn so Pencils mit leuchtenden Farben auftrumpfen können. Auch die anderen sehen gut aus, besonders als Base.
    xo Jess

    7. November 2013 at 12:52
  • Reply Susocial

    All night long ist meins! 😀

    7. November 2013 at 13:24
  • Reply Geri

    Die Eyemazing Eyeshadows sehen klasse aus =)

    7. November 2013 at 13:28
  • Reply Psychopüppi

    Ich hab die Produkte noch nicht ausprobiert, bin aber neugierig geworden. Wie meine Vorposterin finde ich All Night Long sehr sehr schön 🙂 Ich LIEBE Farbwandler bei den Lidschatten 🙂

    7. November 2013 at 13:35
  • Reply Verena H

    schöne Produkte und schöne Farben, dazu noch tolle erklärungen 😉

    7. November 2013 at 14:13
  • Reply Lena Schnittker

    Ich bin schon auf das AMU gespannt, die Kombi stelle ich mir nämlich echt hübsch vor! lg Lena

    7. November 2013 at 14:42
  • Reply Wiebke

    Die Stifte sehen echt toll aus. Aber wenn das mit dem Blenden so blöd ist, würde ich da schon wieder nicht mit klar kommen 😀

    7. November 2013 at 15:06
  • Reply MoMa

    ich laufe ja immer schnurstracks an der manhattan theke vorbei 😀 aber fast alle dms und rossmanns haben auch nur die kleine theke, die wirklich nicht sehr ansprechend ist. als ich das erste mal vor der großen theke stand, war ich richtig geflasht ^^

    7. November 2013 at 15:11
  • Reply Nyxx

    Manhattan schau ich mir ab und an mal an, aber gekauft hab ich da schon ewig nichts mehr. Die Pigmentierung schreckt mich halt echt ab XD Und bei den Lacken find ich selten mal was spannendes im Standardsortiment (also, eigentlich nie ^^). Vielleicht find ich bei den Stiften was nettes für den unteren Wimpernkranz, der türkisene sieht ja echt schick aus 😀

    7. November 2013 at 18:08
  • Reply Marionhairmakeup

    die Eyemazing Eyeshadows sehen am interessantesten aus find ich…mag so dicke Liner sehr gerne zum verblenden etc.;)
    Lg Marion

    7. November 2013 at 18:44
  • Reply shalely

    Mir gefällt "All night long" am besten. Schade, dass die Qualität so unterschiedlich ist.

    8. November 2013 at 1:03
  • Reply rainbow.colorato

    uuh die Stifte muss ich mir im Laden noch mal ansehen 🙂

    8. November 2013 at 20:34