Follow:
Beauty, Review

Perlen der Drogerie: p2 Sheer Glam Lipsticks…

In meinem letzten Post zum Theme Perlen der Drogiere, stellte ich den Catrice Kohl Kajal in Too cool for Pool vor. Es gibt wirklich kleine Schätze, die in den Drogerie-Regalen schlummern! So auch die Sheer Glam Lipsticks von p2.

Fakten
Erhältlich im DM 
Preis: 1,79€ für 4,5gr
10 Nuancen

Ich habe 011 French Kiss im Sommer für mich entdeckt – ein frisches Pink – und fand die Konsistenz der Lippenstifte gleich toll. Sie sind weich und cremig und leicht glossy. Wie der Name andeutet sind die Farben sheer und betonen die Lippen leicht mit glossiger Farbe. Zumindest war ich davon ausgegangen, als ich mir den zweiten Lippenstift aus der Reihe kaufte: den Nude Ton Message in a bottle. Dieser war auch ganz genauso: glossy, angenehm und leicht zu tragen. Kein übertriebendes Nude, sondern nur ein leichter Tick Farbe.

Aber dann stand ich vor 049 Sweet Call und wurde belehrt, dass sheer für p2 nicht das gleiche sheer bedeutet wie für mich.

Wie ihr seht: Message in a bottle (oben) und French Kiss (letztes Bild) sind schön glossy, sheer und geben einen Hauch Farbe mit tollem Glanz. Und was macht Sweet Call? Ist einfach mal toll pigmentiert mit dem gleichen schönen Glanz und dem angenehmen Tragegefühl!

Ich mag die p2 Sheer Glam Lipsticks sehr gerne. Sie sind mit 1,79€ erschwinglich und liefern eine überzeugende Qualität. Die Haltbarkeit ist ok (ungefähr 1-2 Stunden) und sie verblassen gleichmäßig. Besonders Sweet Call hat es mir sehr angetan, wie ihr vielleicht gemerkt habt. Eine tolle Farbe für den Herbst, die man auch gut layern kann, um sie noch intensiver zu machen. In diesem Look habe ich ihn getragen und er passt durch die beerige Farbe klasse in den Herbst.

Fazit
Kleiner Preis, tolle Lippenstifte. Meine drei Nuancen gefallen mir persönlich sehr gut und ich trage sie oft und gerne im Alltag. Da braucht es halt manchmal nur einen Ticken Farbe und keinen komplett auffälligen Lippenstift. Die p2 Shee Glam Lippenstifte haben zwar nicht die längste Haltbarkeit, lassen sich aber durch ihre leichte Konsistenz einfach zwischendurch nachtragen. Doch diese glossige Konsistenz wird den Lippenstiften leider auch zum Verhängnis. Da ich Message in a bottle und Sweet Call erst Ende des Sommers gekauft habe, geht es ihnen noch ziemlich gut. French Kiss (Pink) ist aber in sich zusammen geschmolzen. Na ja, man sollte so einen Lippenstift eventuell nicht bei 27 Grad in der Handtasche umhertragen.
Ich finde, man kann es der Sheer Glam Reihe aber nachsehen, denn die Vorteile überwiegen für mich. Eventuell wird es aber Zeit meinen French Kiss nachzukaufen. Er sieht so desolat aus, dass ich ihn nicht mal fotografiert habe – falls euch das überhaupt aufgefallen ist 🙂

Kennt oder besitzt ihr einen der Sheer Glam Lipsticks von p2?

Bis dahin,

 

Wenn es dir gefällt, teile es
Vorheriger Post Nächster Post

Das könnte dir auch gefallen

Lass mir doch ein Kommentar da!

CommentLuv badge

15 Comments

  • Reply Annarrr.

    Ich habe French Kiss auch hier und mag ihn sehr gerne für den Alltag. Ich glaube aber, dass ich dich enttäuschen muss, er ist wenn ich mich Recht erinnere bei der letzten Sortimentsumstellung rausgeflogen. :/ Ich hoffe natürlich, dass ich mich irre.. 🙁

    18. November 2014 at 10:45
  • Reply Mareike k-k

    French Kiss hab ich auch und nochmal einen…. Casablanca…? Trag ich ganz gerne, müsst ich mal wieder raussuchen.
    Sweet Call gefällt mir gerade noch ausgesprochen gut, der hat wirklich eine superschöne Farbe!

    18. November 2014 at 15:57
  • Reply Lena Schnittker

    French kiss habe ich u.a. auch und mag die Farbe echt gerne.

    18. November 2014 at 16:09
  • Reply Linni

    Bei mir sind die im Sommer auch geschmolzen. Hab sie dann weggeschmissenm, aber jetzt überlege ich ob ich nicht mal einen wieder kaufen soll 🙂 Besonders Sweet Call gefällt mir auch gut.

    18. November 2014 at 16:27
  • Reply Anonym

    Ich finde sie auch ganz gut, aber bei dunkleren Nuancen sind die mir einfach zu flutschig. Da habe ich nicht die Nerven für -.-

    18. November 2014 at 18:10
  • Reply MARGITkoala

    Inzwischen habe ich schon einige der Sheer Glam Lippenstifte. Ich bin nur sauer, dass Notting Hill, mein allerbester Your-Lips-But-Better Lippenstift aus dem Sortiment gegangen ist… Sex and the city, casablanca und message in a bottle mag ich sehr gern 🙂 Sweet Call werde ich mir definitiv mal anschauen!

    18. November 2014 at 18:18
  • Reply Jessica Türpe

    Message In A Bottle gehört auch zu meinen kleinen Drogerieschätzchen. Immer wenn ich es natürlich haben möchte, aber dennoch Lippenstift tragen will, kommt diese Nuance dran 😀

    18. November 2014 at 18:59
  • Reply missjenny g

    Mittlerweile habe ich alle aus dieser Serie von P2 und ich finde sie immer wieder klasse :o)

    18. November 2014 at 19:21
  • Reply Zuckerwattewunderland

    Sweet Call muss ich mir glaube ich mal näher anschauen 🙂

    18. November 2014 at 20:17
  • Reply Geri

    Sweet Call und French Kiss mag ich toal gerne ♥

    18. November 2014 at 21:01
  • Reply TaraFairy

    Mir sind die Lippenstifte noch nie aufgefallen, dabei trifft der nudefarbene genau meinen Geschmack.
    Danke für den Tipp!

    18. November 2014 at 21:36
  • Reply Conny MilchSchoki

    Ich mag die sheer Glams sie sind intensiv genug, um die Lippen einzufärben, aber nicht zu intensiv, als dass man auf einen übermäßig akkuraten Auftrag achten muss. Außerdem sind sie nicht ganz so wachsig/rutschig wie andere Kandidaten in der Preisklasse.
    Übrigens find ich es immer schöner, wenn zwischen Text und Bildern eine Leerzeile gelassen wird – das wirkt nict so gestaucht – aber vielleicht sehen das andere anders. 🙂
    LG

    19. November 2014 at 0:36
  • Reply Chrissi

    Ich find die Lippenstifte auch ganz toll. Ich hab Sissi und Sex and the City und werde mir mit Sicherheit noch ein paar andere zulegen ;o)

    19. November 2014 at 17:22
  • Reply Nyxx

    Müßte mal schauen, ich hab glaub auch ein, zwei hier rumstehen, trag sie aber eigentlich kaum… Weiß gar nicht, wahrscheinlich weil ich soooo viel andere Lippenstifte habe ^^. Wenn ich mir Deine Bilder aber so anschaue, muß ich sie mal rauskramen ^^

    21. November 2014 at 12:53
  • Reply OktoberKind

    Sweet Call ist ja wirklich eine geniale Farbe. Ich habe auch einige der Lippis aus dieser Reihe, mag das Finish im Moment aber gar nicht.

    LG, OktoberKind 🙂

    23. November 2014 at 13:17