Follow:
Beauty, Review

[Review und Tragebilder] Astor Soft Sensation Lipcolor Butters…

Die Soft Sensation Lipcolor Butters sind bereits seit dem Jahr 2013 im Handel erhältlich. Seit dieser Zeit ist das Angebot stetig gewachsen und mittlerweile umfasst die Produktreihe bereits 25 verschiedene Nuancen mit vier unterschiedlichen Finishes. Dank eines wundervollen Köfferchens von Astor darf ich euch heute alle Farben inklusive Swatch und Tragebilder vorstellen. Als Entscheidungshilfe oder einfach nur zum Ansehen der schönen Farben 🙂

Astor Soft Sensation Lipcolor Butters
25 Farben
Je 5,85€ (im DM)
Erhältlich bei DM, Müller Drogierie, Douglas, Flaconi uvm.

Die Lipcolor Butters sind in Stiftform mit heraus drehbarer Miene erhältlich. Die Verpackung ist jeweils angepasst an die Produktfarbe mit goldener Verzierung. Die Farbnamen sind drauf gedruckt und insgesamt machen sie einen schönen Eindruck. Das Design ist schon recht mädchenhaft, gefällt mir aber gut. 

Die Miene ist spitz zulaufend geformt und lässt sich so präzise auftragen. Man kann den Stift ohne klemmen und „Verluste“ bis zum Anschlag herausdrehen. So kommt man auch noch an die letzen Produktreste heran. Sie riechen leicht süßlich, vanillig. 
Grundsätzlich kann ich zu der Qualität vorweg gleich sagen, dass sie mir gut gefallen hat! Alle Lipbutters machen ihrem Namen alle Ehre: sie sind weich, geschmeidig, leicht aufzutragen und hinterlassen ein pflegendes Gefühl. Selbst die matten Farben sind angenehm über den ganzen Tag zu tragen. Mir gefällt besonders der leichte Glanz, den die meisten Nuancen haben. Die Haltbarkeit hat durch die Finishes hindurch variiert. Die matten und die Ultra Vibrant Color haben bei mir am längsten gehalten.
 

 
Astor Soft Sensation Lipcolor Butters Ultra Vibrant Color

Das sagt ASTOR:
Die Lipcolor Butter für intensive Farbe, angenehme, lange Haltbarkeit und strahlenden Glanz.

  • langanhaltende Farbe und Feuchtigkeit
  • abgeschrägte Spitze für präzises Auftragen
  • intensive Deckkraft
  • kein Verblassen“

020 Flirt Natural ist ein rötlich, orangenes Nude. Mit dem glänzenden Finish und der sanften Deckkraft eine Farbe für jeden Tag, die sich leicht nachtragen lässt.

019 Plump It ist ein kühles Rot mit pflaumigen Unterton. Die Farbe ist intensiver als bei 020 Flirt Natural und gefällt mir ausgesprochen gut.

018 Pretty In Fuchsia ist ein warmes beeriges Rot. Eine intensive, auffällige Farbe, die gut deckt.

 
 Astor Soft Sensation Lipcolor Butters Supreme Care – NEU im Sortiment

Das sagt ASTOR:
„Zart, glänzend und
unglaublich pflegend – die Soft Sensation Lipcolor Butter Supreme Care
spendet den Lippen maximale Pflege und Feuchtigkeit und verleiht ein
seidig-schimmerndes Finish.

  • Verleiht geschmeidig-weiche und voller
    aussehende Lippen
  • Versorgt die Lippen unmittelbar mit dem Maximum an
    Feuchtigkeit
  • Bietet ein angenehmes, leichtes Tragegefühl
  • Vereint den
    Komfort eines Lippenstiftes und den Glanz eines Lipgloss“

030 Fluffy Rose ist ein helles Rosa mit ordentlich silbrigen Glitzer. Ohne diesen hätte mir die Farbe durchaus gefallen. So ist die sheere, mädchenhafte Farbe leider nicht ganz meins.

031 Peachy Sweet ist ein zartes Orange und ebenfalls farblich sehr leicht und mit leichtem Glitzer. Nicht so stark wie bei 030 Fluffy Rosa, daher auch für mich tragbar.

034 Dewy Plum ist ein pflaumiges Nude. Passt sehr gut zu meiner Lippenfarbe und ich würde fast zu „my lips but better“ tendieren. Wie alle anderen Farben aus der Reihe leicht, glossy glänzend und sheer. Allerdings der einzige aus der neuen Supreme Care Reihe ohne Glitzer. Dafür von mir ein: Yay!

035 Coco Nude ist ein bräunliches, helles Nude. Es glitzer wieder silbrig, weswegen es mir persönlich nicht so gut gefällt. 

 Astor Soft Sensation Lipcolor Butters Matte

Das sagt ASTOR:
„Soft Sensation Lipcolor Butter Matte ist ein Allround-Wunder. Sie kombiniert Farbintensität und Haltbarkeit eines Lippenstiftes mit der verwöhnenden Feuchtigkeit eines Balms und der Präzision eines Lip Liners – für ein modernes, mattes Finish.

  • reichhaltiges samtig-mattes Finish
  • hat die Farbe und lange Haltbarkeit eines Lippenstiftes
  • spendet Feuchtigkeit wie ein Balm
  • bewahrt die Lippen vor dem Austrocknen“

023 Vivid Divine ist ein strahlendes Barbie-Pink. Die Pigmentierung ist intensiv und mir gefällt das matte Ergebnis sehr gut. Grundsätzlich sind alle Farben dieser Reihe von einer tollen Farbkraft und Tragekomfort. Allerdings auch eher semi-matt, also sie sind schon irgendwie noch leicht cremig-glänzend.

025 Cheeky Girl ist ein orangiges Rot, welches ebenfalls ordentlich knallt.

026 Royal Diva ist ein dunkles Lila-Plum, welches mal etwas ganz anderes ist. Finde ich super, dass solche Farben in der Intensität mit aufgenommen wurden. Mir persönlich steht es jetzt nicht so 100%, aber cool finde es trotzdem. 

027 Elegant Nude ist ein bräunliches Nude, welches im Alltag immer geht. Es ist kein „Tote Lippen Nude“, sondern eine durchaus intensive, natürliche Farbe. 

028 Vintage Chic wird sicherlich zu einiger Begeisterung führen! So ein schönes dunkles Blutrot, ganz toll pigmentiert. Gefällt mir wunderbar. 

Astor Soft Sensation Lipcolor Butters

Das sagt ASTOR:
„Lipcolor Butter für Farbe, Pflege und Glanz in einem.

  • hat die Farbe und lange Haltbarkeit eines Lippenstiftes
  • spendet Feuchtigkeit wie ein Balm
  • glänzt wie ein Gloss
  • Pflege für trockene Lippen“

002 Loved Up ist ein ganz leichtes, bräunliches Nude mit schönem Glanz. Wer sheere Farbe mit Glanz und Pflege sucht, wird hier fündig. 

003 Caramel Envy ist ebenfalls ein leichtes Nude, aber deutlich heller, fast beige. Es ist sheer und glitzernd. 

005 Pretty Poppy ist ein knalliges Orange! Mit dieser intensiven Farbe fällt man auf jeden Fall auf.

007 Delicate Lilac ist ein helles Flieder. Zwar so gar nicht meine Farbe, aber durchaus außergewöhnlich! 

008 Hug Me ist ein leichter, glänzender Rosenholzton. Gefällt mir als Alltagsfarbe sehr gut und ist seit dem Erhalt ständig in meiner Tasche. Schöne angenehme Farbe für einen natürlichen Look.

010 Pink Lady ist ein knalliges, helles Rosa. Erinnert mich an Barbie und steht mir leider gar nicht 🙂 Aber qualitativ gut.

011 Feeling Feline ist ein peachiges Pink, welches mir deutlich besser gefällt als seine anderen orangen Kollegen von oben. Etwas natürlicher und zurückhaltender, für den Sommer eine tolle Farbe. 

012 Unguilty Pleasure könnte zu meinen Lieblingen werden! Ein kräftiges, beeriges Rot-Pink.

013 Magic Magenta ist wie der Name schon sagt: Magenta. Mir eine Tick zu knallig, aber die Farbe ist grundsätzlich schön. Leuchtend und im Sommer bestimmt spaßig.

014 Amazon Chic ist ein dunkleres, glänzendes Braun. Schrie für mich erst nach 90er, aber dann fand ich es im Tragebild doch gar nicht mal so schlecht. 

015 Cheeky Cherry ist ein klassisches Kirsch-Rot. 

016 Va Va Voum ist ebenfalls ein helles Rot, aber einen Tick dunkler als 015 Cheeky Cherry. Gefällt mir dadurch besser! 

Fazit
Ich habe kaum bis gar nichts zu meckern an den  Astor Soft Sensation Lipcolor Butters. Die Farbwahl ist riesig, die Qualität stimmt, der Preis stimm. Leidglich die Haltbarkeit einiger Farben könnte man bemängeln… aber dadurch, dass sie so leicht, pflegend und glänzend sind, lassen sie sich so unkompliziert nachtragen, dass es eigentlich Meckern auf hohem Niveau wäre. Die unterschiedlichen Finishes werden ihre Liebhaber finden. Mir persönlich gefällt die matte und die orginal Reihe am besten. Die neuen Supreme Care Lipbutters ind mit leider zu glitzrig. Wobei auch hier der 034 Dewy Plum eine schöne Ausnahme darstellt. 

Die Benutzung der Stifte ist komfortabel und der Auftrag präzise möglich. Richtig schick – im Sinne von edel – finde ich die Verpackung nun nicht, aber über Design lässt sich bekanntlich streiten. Dafür funktioniert der Mechanismus wie er soll und der Stift liegt gut in der Hand. Ich kann die Lipbutters also guten Gewissens empfehlen 🙂 Meine Favoriten sind: 020 Flirt Natural, 019 Plump It, 034 Dewy Plum, 027 Elegant Nude, 028 Vintage Chic, 008 Hug me und 012 Unguilty Pleasure.

Kennt ihr die Astor Soft Sensation Lipcolor Butters? Wie findet ihr die Farben und welches sind eure Favoriten?

Bis dahin,

 #prsample

Wenn es dir gefällt, teile es
Vorheriger Post Nächster Post

Das könnte dir auch gefallen

Lass mir doch ein Kommentar da!

CommentLuv badge

6 Comments

  • Reply Einfach Ina

    Royal Diva und Vivid Divine liebe ich! Ich finds Schade, dass die neuen, pflegenden Lip Butters groben Glitzer enthalten 🙁

    13. Juni 2016 at 11:36
  • Reply tobeyoutiful Colli

    Wow, was für ein Megapost! Bin sie auch gerade am testen 🙂
    Meine Review ist genau wie deine, einfach viel zu grobes Glitzer!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    13. Juni 2016 at 13:06
  • Reply coeurdelisa

    Da sind wirklich ein paar schöne Farben dabei. Gerade die intensiveren gefallen mir gut 🙂

    13. Juni 2016 at 17:19
  • Reply da_lindchen

    du bist ja krass, einmal alle durch getragen 🙂 Ich hab die Prachtstücke noch gar nicht angerührt *-*

    13. Juni 2016 at 18:02
  • Reply Bloggerhearts

    Wow was für eine tolle und beneidenswerte Box. Ich mag die Lipbutters auch total gerne. Danke fürs zeigen. Mal sehen, welche ich mir als Nächste zulege.

    13. Juni 2016 at 18:27
  • Reply Charity Angelique

    Krass das war bestimmt ne Menge Arbeit! Ich mag die Lip Butters auch sehr gerne. Hab allerdings gerade mal 4 Farben 😀

    19. Juni 2016 at 8:23