Follow:
Beauty

Weihnachtsnägel: Meine Top 5…

In der Weihnachtszeit liebe ich einfach rot-glitzernde oder schimmernde Nägel. Im ganzen Jahr trage ich diese Nuancen fast nie und das obwohl ich sie so schön finde! 
Aber sie sind nicht nur einfach schön. Sie sind schön festlich. Und genau deswegen eignen sie sich hervorragend als Weihnachtsnägel.

Meine fünf Favoriten sind eine Mischung aus Schimmer und Glitzer. Unterm Baum kann man ruhig mal die Glitzer Kanone raus holen! Neben zwei der neuen Manhattan Lacken (beide im Standartsortiment), zeige ich euch noch zwei von Sally Hansen und quasi den Klassiker von essie.

Machen sie sich nicht gut neben den Christbaumkugeln? Ich hatte mir auch schon überlegt, ob man die Lacke nicht zu „Kugeln“ umbasteln kann. Gesehen habe ich sowas schon mal im Adventskalender von Ciate . Aber da wir sowieso keinen Baum haben, hatte sich die Idee eigentlich auch wieder erledigt 😉

Im Einzelnen sehen meine Weihnachtslacke so aus…

Der im Standartsortiment erhältliche 650 Red-Y-Licious von Manhattan hat ein klassisches Rot als Grundfarbe, durchzogen von feinem goldenen Schimmer. Er sieht sehr festlich aus, ist aber auch noch „dezent“ genug, um ihm im restlichen Jahr auch noch tragen zu können.

Um wieder auf die Glitzer Kanone zurück zu kommen: Mit 640 Bring it on, ebenfalls von Manhattan aus dem Standartsortiment, glitzert ihr mit dem Baum um die Wette. Im Auftrag braucht ihr mindestens zwei Schichten, aber dafür ließ er sich gut wieder ablackieren.

Ebenfalls aus der Kategorie „Festlich, aber auch nach Weihnachten tragbar“, ist der 707 Scarlet Letter von Sally Hansen. Einen Tick dunkel von der roten Grundfarbe als der Lack von Manhattan, aber mit dem gleichen feinen goldenem Schimmer. Dieser Lack von Sally Hansen stammt aus einer LE, ist im Netz aber noch gut und zu normalen Preisen zu finden. Wer gerne im Laden (offline!) kauft, der kann ruhig zu dem Manhattan Dupe greifen.

Aktuell allerdings zu haben und gleich auch im Geschenkset mit passendem Überlack: 590 Ruby Shimmers Miracle Gel Lack von Sally Hansen. Hier geht es wieder ganz um Glanz und Glitzer. Der Lack ist rötlich-pink mit großen und kleinen Glitzer Partikeln in verschiedenen Farben. Auch hier braucht man mindestens zwei Schichten.

Der Klassiker unter den roten Glitzer Lacken dürfte wohl Leading Lady von essie sein! Leider aus einer LE. Er ist von einem dunklen Rot mit roten Glitzer Partikeln. Auf den Nägeln im richtigen Licht ein toller Hingucker!

Kennt ihr einen der Lacke? Was tragt ihr an Weihnachten auf den Nägeln? 

Bis dahin,

Wenn es dir gefällt, teile es
Vorheriger Post Nächster Post

Das könnte dir auch gefallen

Lass mir doch ein Kommentar da!

CommentLuv badge

7 Comments

  • Reply Lila

    Leading Lady finde ich von allen am schönsten

    23. Dezember 2015 at 11:19
  • Reply Julsi M.

    Genau nach meinem Geschmack! Ich habe meine Nägel soeben auch weihnachtsfertig gemacht und einen schönen Rotton lackiert. Allerdings hast du mich jetzt mit dem Glitzer so angefixt – vielleicht kommt noch eine Schicht roter Glitzer drüber 😀

    Ich wünsche dir frohe Weihnachtstage <3

    23. Dezember 2015 at 11:45
  • Reply Geri

    Leading Lady habe ich selbst und mag ich vor allem zur Weihnachtszeit sehr gerne =)

    23. Dezember 2015 at 13:17
  • Reply Beauty Mango

    Die Lacke sind einfach perfekt für Weihnachten. Ich weiß ehrlich gesagt noch gar nicht, was ich lackieren werde.

    23. Dezember 2015 at 13:19
  • Reply Lena Schnittker

    Leading lady werde ich auch wieder zu Weihnachten tragen. 🙂 lg

    23. Dezember 2015 at 14:42
  • Reply Sooyoona

    Wow, der Sally Hansen Ruby Shimmers ist ja ein richtig schöner Lack!

    24. Dezember 2015 at 16:15
  • Reply BeautyChemCam

    Diese Farben benutze ich auch fast nie. Zu Weihnachten mag ich vor allem Goldtöne.

    29. Dezember 2015 at 8:09